DAB+ Tuner for ReVox M51 (Mk1 + Mk2) und M10

M-DAB-51/10

SeriesTwo ca. Ende Juli '21 verfügbar

Die neue Generation SeriesTwo ist in einigen Punkten verbessert,
spürbar vorallem in einem noch besseren und stabileren Empfang
und direkter Stromversorgung für aktive Antennen.

 

 

 

 

 

 

Technische Daten

Anleitung

Kaufen

Softwareupdates

Technical data

Manual

Buy

Softwareupdates

 

 

 

Der ReVox M51, das Modulsystem

Der ReVox M51 wurde von Grund auf als Hardware-Modulsystem entwickelt und gebaut, um ihn jederzeit um neue Funktionen aufrüsten zu können, und das auch dann, wenn es neue Hardware benötigt.

Nun ist die Zeit angebrochen, um ein weiteres Modul für den M51 zu bauen. Vielerorts ist der Wechsel von FM Radio auf DAB und DAB+ Radio im Gange. Genau deshalb ist es jetzt der richtige Zeitpunkt, den M51 auch wieder fit für die nächste Rundfunk Generation zu machen.

Das DAB+ Modul für den M51 bringt nun dem M51 die neue Möglichkeit, DAB+ Radio zu empfangen, und das voll integriert im M51. DAB+ empfangen Sie kostenlos über die Luft, und zum Teil auch übers Kabel (nur mit Adapter). DAB+ funktioniert auch, wenn Internet einmal ausfällt. Sie brauchen bei Empfang über die Luft keine Kabel zu verlegen.

 

The ReVox M51, the modular system

The ReVox M51 was developed and built as a modular system so that it can be upgraded with new functions at any time, even if new hardware is required.

Now the time has come to build another module for the M51. In many places, the switch from FM radio to DAB and DAB+ radio is ongoing. This is now the right time to make the M51 fit again for the next generation of broadcasters.

The DAB+ module for the M51 now gives the M51 the new option of receiving DAB+ radio, fully integrated in the M51. You can receive DAB+ free of charge over the air, and in some cases also via cable (only with an adapter). DAB+ also works if the internet fails. You do not need to lay cables when receiving over the air.

 

Technische Daten

  • Empfang von: DAB und DAB+
  • Frequenz: Band III 174.928 - 239.200 MHz
  • Anzahl Senderspeicher: 250

Das Modul unterstützt die Multiroomfähigkeit des M51/M10 nur mit Multiroommodulen der neueren Generation mit RJ45 Buchsen (MRT-2 und MRT-3) mit Software 2.x. Ebenfalls unterstützt wird der Senderabgleich mit der M208 Fernsteuerung. Ist ein passendes Multiroom-Modul im M51/M10 eingebaut so ist eine automatische Zeitsynchronisation über die DAB+ Zeit aktivierbar.

Grundsätzlich ist das DAB+ Modul gebaut für den M51 MK2 mit Softwarestand 2.x. In den M51 Mk1 mit Softwareständen 2.x, 1.x und 0.x kann es im Kompatibilitätsmodus einwandfrei betrieben werden. Aktuell sind keine Probleme bekannt. Die Darstellung im Display ist minimal langsamer.

DAB+Cable (UPC Netz) ist nur mit dem von UPC angebotenen Adapter von Sumatronic möglich.

Softwareupdates können von Fortgeschrittenen Usern mit dem original ReVox M-Prog oder von Experten mit handelsüblichen Atmel ISP 6Pin Programmern aufgespielt werden.

Der Tuner wird zum Teil maschinell bestückt und zu einem Teil manuell in der Schweiz aufgebaut, programmiert und getestet. Mechanische Teile werden in der Schweiz gebaut. Jeder Tuner wird vorher auf Funktion in einem M51 getestet.

Technical specifications

  • Reception of: DAB and DAB+
  • Frequency: Band III 174,928 - 239,200 MHz
  • Number of station memories: 250

The module supports the multiroom capability of the M51/M10 only with multiroom modules of the newer generation with RJ45 sockets (MRT-2 and MRT-3) with software 2.x. Ssynchronization of radio stations with the M208 remote control is also supported. If a suitable multiroom module is installed in the M51 / M10, automatic time synchronization can be activated via the DAB+ time.

Basically the DAB+ module is built for the M51 MK2 with software version 2.x. In the M51 Mk1 with software versions 2.x, 1.x and 0.x it can be operated perfectly in the compatibility mode. There are currently no known issues. The display is slightly slower.

DAB+ Cable (UPC network) is only possible with the Sumatronic adapter offered by UPC.

Software updates can be installed by advanced users with the original ReVox M-Prog or by experts with commercially available Atmel ISP 6Pin programmers.

The tuner is partly assembled by machine and partly set up, programmed and tested manually in Switzerland. Mechanical parts are built in Switzerland. Each tuner is previously tested for functionality in an M51.

 

Diese DAB+ Karte ist ein von mir entwickeltes Produkt.
Die Firma ReVox trägt dazu keine Gewährleistung und bietet keinen Support.

Jedoch hat ReVox Schweiz die Karte auf Herz und Nieren geprüft und für gelungen befunden.
Die Tests umfassten den Einsatz im M51 MkI und MkII, im M10, in Multiroom und Multiuser Systemen.
Sie wird von der Firma ReVox für den DAB+ Empfang und somit den Einsatz im M51 und M10 empfohlen.



 

This DAB+ card is a product developed by me.
The ReVox company does not provide any guarantee or support.
.

However, ReVox Switzerland has checked the card and found it to be successful.
The tests included the use in the M51 MkI and MkII, in the M10, in multiroom and multiuser systems.
It is recommended by ReVox for DAB+ reception and therefore for use in the M51 and M10.

 

   

 

 

 

 

Anleitung zum Modul DE

 

Mode d'emploi FR

 

Operation manual EN

not available at the moment

 

 

 

Kaufen

Um eine breite Käuferschaft zu erreichen und mich aufs Kerngeschäft zu konzentrieren, habe ich die gesamte Distribution in sehr kompetenten Hände übergeben.
Die Firma SUMATRONIC AG mit Sitz in Unterägeri übernimmt somit die weltweite Distribution, ich konzentriere mich auf die Entwicklung und Herstellung.
SUMATRONIC kennt sich mit der Distribution, DAB in allen Belangen und auch ReVox Produkten sehr gut aus.

Die neue Generation der DAB Karten kann daher über den regulären ReVox Fachhandel oder auch über SUMATRONIC AG bezogen werden.

Bitte folgen Sie diesem Link:  www.m-dab.ch

 

Buy

In order to reach a wide range of buyers and to concentrate on my core business, I have placed the entire distribution in very competent hands.
SUMATRONIC AG, based in Unterägeri, will take over worldwide distribution, and I will concentrate on development and production.
SUMATRONIC knows distribution, DAB in all aspects and also ReVox products very well.

The new generation of DAB cards can therefore be purchased from regular ReVox dealers or also from SUMATRONIC AG.

Please follow this link: www.m-dab.ch

 

Programmer

Günstiges USBasp Programmiergerät (20 CHF) für Softwareupdates ist bei mir verfügbar.

Programmer

An inexpensive USBasp programming device (CHF 20) for software updates is available here.

 

 

 

 

Softwareupdates

Hier können Sie immer den aktuellen Softwarestand einsehen und erfahren über Erneuerungen.

Anbei finden Sie die Updateanleitung für den Firmwareupgrade.

Programmieren mit dem ReVox Programmieradapter

Programmieren mit dem USBasp Adapter

SeriesOne und SeriesTwo haben dieselbe Software. Die grundsätzliche DAB Elektronik ist bei beiden Serien identisch.

Softwareupdates

Here you can always see the current software status and learn about updates.

Here you can finde the Tutorial to upgrade the firmware.

Programming with ReVox Programmingadapter

Programming with USBasp adapter

SeriesOne and SeriesTwo has the same Software. The main DAB electronic is the same for both series.

 

Version Released Description
2.00 February 2021 Initial Version
2.01 3. March 2021 - Anzeige im Display ob Mono, Stereo, Joint Stereo oder Dualtone
- Ständiges Überwachen und Updaten der Bitraten-Anzeige
- Kanalnummer Anzeige im Mainmenü, im Stationsmenü und beim Suchlauf
- Ausfilterung der Datendienste beim Suchlauf: zB TPEG_SRG
- Darstellung Radiotext nach mehrmals Drücken auf SOURCE korrigiert
- Radiotext bleibt manchmal stehen bis zum nächsten Update. korrigiert
2.02

26. April 2021

- M208 Sender-Synchronisation mit maxmimal 63 Sender, damit Grenze nicht überschritten wird
- Cut+ Einstellung BugFix: konnte einzeln nicht gespeichert werden
- M10 im Master/Slave Betrieb Bugfix: Manchmal ungewollt StandBy
- Setting Kompatibilitätsmodus default auf Mk1
- Wenige Softtasten Icons ausgetauscht damit kompatibel mit Mk1
- Settings Menu Namen im Titel ohne + bei DAB -> Kompatibilität mit Mk1